Hintergrundbild/ Wasserzeichen

Hintergrundbild / Wasserzeichen einfügen

Um ein Hintergrundbild oder Wasserzeichen einzufügen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf "Einstellungen" und wählen dann den blauen Reiter "Layouteinstellungen".

Hier klicken Sie auf das jeweilige Layout, bzw. das Basislayout.

Unter "Datei auswählen" können Sie auf Ihrem Computer nach einem Bild suchen oder über "löschen" auch ein vorhandenes Hintergrundbild entfernen.

Das ausgewählte Hintergrundbild erscheint auf den exportierten PDF-Dokumenten und wird auch mit ausgedruckt, wenn Sie das Kästchen "Hintergrund drucken" aktivieren.

Diese Option ist praktisch, wenn Sie zum Beispiel ein eigenes, vorgedrucktes Briefpapier haben und über das Hintergrundbild das gleiche Layout auch in Ihre PDF-Dokumente einbringen wollen.

In dem Fall wählen Sie Ihr Briefpapier als digitales Bild in A4-Größe aus und entfernen das Häkchen "Hintergrund drucken" um es nur auf PDF-Dokumenten anzeigen zu lassen, nicht jedoch auf Papierdrucken.

Wichtig ist, dass die Bilddatei nicht größer als 1 MB ist und das Format JPG oder PNG hat. TIFF-Dateien unterstützt das Programm nicht. Auch wenn die meisten Bilder im RGB-Modus sind, sollte man bei Problemen prüfen, ob das der Fall ist, da es bei Bildern im CMYK-Modus zu Problemen kommen kann.

Wenn Sie das Kästchen "Wasserzeichen drucken" aktivieren, wird die Aufschrift "KOPIE" (bei Zweitschriften) oder "STORNIERT" (bei stornierten Rechnungen) angezeigt.

 

Handbuch

 

Support